Sie sind in guten Händen

Weniger Zeit im Wartezimmer, mehr Zeit mit Ihrem Arzt, und viel Geduld und Aufmerksamkeit für Ihre Anliegen - so arbeiten wir, so bleiben Sie gesund. Sie wollen es genauer wissen? 
Lesen Sie mehr. 

1. Diagnostik

a) Untersuchungen mit modernster farbcodierter Ultraschalltechnik an Arterien
b) Untersuchungen mit modernster farbcodierter Ultraschalltechnik an Venen
c) Lymphgefäßsystem (primäre und sekundäre lymphostatische Syndrome)
d) Ambulante Diagnostik und Behandlung von Thrombosen

Endovaskuläre Lasertherapie kombiniert mit Miniphlebektomie derSeitenastkrampfadern

2. Technische Verfahren zur Diagnostik

a)Farbcodierte Ultraschalldiagnostik der Gefäße an Venen und Arterien (Schlagadern) 
b) CW und gepulste Doppler-Sonographie mit Frequenzspektrumanalyse 
c) Licht-Reflexions-Rheographie mit und ohne Tourniquet 
d) VVP (Venen-Verschluss-Plethysmographie)

3. Operationsmethoden & Techniken

a)Endovaskuläre Lasertherapie kombiniert mit Miniphlebektomie derSeitenastkrampfadern
b) Radiofrequenztherapie kombiniert mit Miniphlebektomie der Seitenastkrampfadern
c) Venen-Stripping-Verfahren nach Babcock kombiniert mit Miniphlebektomie der Seitenastkrampfadern unter Blutleerebedingungen
d) Sklerosierung von Seitenastkrampfadern oder Besenreisern mit Schaum oder flüssigem Verödungsmittel


-Blut ist dicker als Wasser-